- - Facebook Messenger

Facebook Messenger

Facebook Messenger
Zu kämpfen WhatsApp und andere Instant Messaging-Anwendungen (wie BBM, Line usw.) hat der Social-Media-Riese sein Engagement verdoppelt, indem er seinem Messenger Änderungen vorlegte: "Facebook Messenger""

Während Facebook Messenger
Es ist seit langer Zeit auf dem Markt (es wurde in eingeführtAugust 2011) hat keine gute Expansion erreicht, da es von Anfang an nur Nachrichten zwischen Benutzern des sozialen Netzwerks erlaubte. Wenn Sie das Programm heute herunterladen, können Sie dies sicherstellen Kommunizieren Sie mit Ihren Freunden, die die App heruntergeladen haben, unabhängig davon, ob sie über Facebook verbunden sind oder nicht. Mit anderen Worten, sie können mit ihren Kontakten über das Handy chatten, auch wenn sie auf Facebook keine "Freunde" (akzeptiert) sind. Dies muss als etwas hervorgehoben werden.



Mehr private Daten ...

Wenn wir den Messenger von herunterladen und installieren FacebookNatürlich fordert das Programm den Zugriff auf unsere Kontaktliste an, da es wie jeder mobile Messenger die Nummern unserer Kontakte benötigt.

Sobald wir Ihnen die Berechtigungen geben (wie wir es tun) WhatsApp, BBm, Line usw.), Facebook wird uns nach unserer eigenen Handynummer fragen. Und seltsamerweise fordert es uns auf, es durch einen Bestätigungscode zu bestätigen, sobald wir es zur Verfügung stellen.

Der Bestätigungscode

Als ich auf meinem Facebook zu diesem Schritt kamBote, den ich alleine fürchtete. Ich bin ehrlich zu Ihnen, ich habe so viele Nachrichten gesehen, die nach Bestätigungscodes gefragt wurden, dass ich dachte, mein Handy würde die FB-Nachricht blockieren und ich könnte meine Nummer nie bestätigen. Seltsamerweise erhielt ich in meinem mobilen Posteingang eine SMS mit einem 5-stelligen Code, sobald ich ihm "Bestätigen" gab. Ich habe es geladen und jetzt habe ich Messenger aktiviert, ohne Probleme und funktioniert einwandfrei.

Kontakte mit Messenger

Ich muss zugeben, dass ich das zuerst nur gedacht habeIch wollte die Leute sehen, die ich auf Facebook hochgeladen habe, da der Messenger dieses sozialen Netzwerks es uns ermöglicht, die Nachricht zu senden. Wenn unser Freund im Facebook-Chat ist, kann er uns auf diese Weise antworten, andernfalls bleibt sie in seinem Posteingang Facebook Nachricht.

Zu meiner Überraschung benutzen mehr Leute diesen Messenger als ich mir vorgestellt habe. Auf diese Weise können Sie auch sehen, welche Ihrer "Freunde" sie auf ihren Handys haben. Sie haben sie nicht mehr als "Freunde" auf Facebook.. Es ist eine Art zu filtern, und Sie können diesem Freund schreiben und ihn fragen, warum er Sie eliminiert hat.

Ist es kostenlos?

Facebook Messenger ist kostenlos. Die Nutzung ist für immer kostenlos. Es besteht nicht die ständige Gefahr, die WhatsApp darstellt, zum Beispiel, dass ein Jahr beginnt, Ihnen die Nutzung in Rechnung zu stellen. Nein, in diesem Fall gilt das nicht. Die Anwendung ist lebenslang kostenlos.

Bitte beachten Sie das Wie bei jeder mobilen App fallen beim Verbrauch von Daten Gebühren an. Das heißt, wenn Sie Nachrichten senden oderSie empfangen Nachrichten, sie verbrauchen Daten. Wenn sie nur mit WI-FI verbunden sind, tun dies die Daten, die sie verbrauchen, dank WI-FI. Zu diesem Zeitpunkt geben sie kein Geld aus. Wenn sie jedoch nicht über WI-FI verfügen, werden die verbrauchten Daten unabhängig von der Firma dank ihres Mobilfunknetzes verwendet, und diese Verbräuche werden natürlich in Rechnung gestellt.

Schnell und einfach zu bedienen

Um diesen Artikel zu beenden und Sie nicht mehr zu langweilen, muss ich betonen, dass das Programm sehr einfach zu bedienen und intuitiv ist. Im Gegensatz zu WhatsApp und anderen mobilen Messenger Hier haben wir diese so gesuchte Funktion, die uns sagt, ob unsere Nachricht vom Empfänger gelesen wurde oder nicht und zu welcher Tageszeit sie durchgeführt wurde. :-)

Alle Kommentare, die Sie uns näher bringen möchten, werden akzeptiert.
Haben Sie eine ausgezeichnete Nachricht mit Ihren Freunden!

Grüße,



Feedback