- - Alles über Facebook Messenger

Alles über Facebook Messenger

Messenger - Mas Facebook

In den letzten Wochen habe ich alle möglichen Neuigkeiten gelesen Facebook Messengerund in den meisten Medien kritisieren sie die Anwendung so, dass sie wenig Lust haben, sie zu installieren.

Ich habe viele Fragen erhalten, ob es istsicher oder nicht Facebook Messenger haben, und wenn es eine andere Möglichkeit gibt, Nachrichten an Freunde des Gesichts zu senden, die nicht über die Messenger-App erfolgt ... deshalb empfehle ich Ihnen, diesen Artikel zu schreiben, um es allen zu sagen dass sie der Anwendung vertrauen können, die nicht so unsicher ist, wie alle behaupten, und wenn wir sie mit WhatsApp vergleichen, ist sie genauso unsicher.



Warum so viel Angst und Verwirrung mit Messenger

Im Netzwerk gibt es einen Artikel, der viral geworden istIm Dezember letzten Jahres und mit diesem Artikel hatten viele spanischsprachige Medien das Gefühl, Benutzer zu erschrecken. Sie sagen, dass Messenger die volle Kontrolle über das Mobiltelefon benötigt und dass es Anrufe an andere Personen tätigen kann, ohne dass der Benutzer es weiß. Aber all diese Informationen sind falsch, tatsächlich kann Messenger keine Anrufe tätigen.

Wenn die App in Android installiert werden soll, ist dies erforderlichdass bestimmte Berechtigungen bereitgestellt werden, die auch Benutzer alarmieren, und eine Folge der Angst und Verwirrung ist, die bei der Suche nach Informationen über Berechtigungen im Internet besteht. Aber komm schon, vielleicht WhatsApp oder andere Anwendungen Instant Messenger fragen nicht nach den gleichen Berechtigungen? Wir alle wissen ja.

Warum also so viel Angst vor Messenger?
Ich weiß nicht, wie ich es erklären soll. Vielleicht liegt es an dem (falschen) Informationsbombardement, das über die App zirkuliert ...

Messenger-Mythen

# 1. Die Nutzungsbedingungen der Messenger-App Sie sind anders und aufdringlicher als die Begriffe von Facebook.
Erklärung: sie sind die gleichen. Sie sind nicht anders. Sie sind nicht aufdringlicher.

Was die Leute aufregt, ist die Listeder "Berechtigungen", die sie sehen, wenn sie die App herunterladen und versuchen, die App auf einem Android-Telefon zu installieren. Es handelt sich um eine lange Liste mit 10 Elementen und jedem Element, in dem angegeben ist, dass die Anwendung auf die Funktionen des Telefons wie Kontakte, Kalender, Standortdaten und WLAN-Informationen zugreifen muss. Klar, das sind viele persönliche Daten. Es sind jedoch dieselben Daten, auf die die meisten Messaging-Anwendungen Zugriff haben. Auf dem iPhone erhalten Benutzer bei der Installation der App keine Berechtigungsliste, aber wenn sie sie verwenden, werden die Berechtigungen einzeln angezeigt.

# 2. Messenger benötigt Zugriff auf Mikrofon und Kamera um dich aufzunehmen, während du es nicht weißt.
Erklärung- Welche Messaging-App benötigt keinen Zugriff auf Mikrofon und Kamera?
Das Mikrofon ist erforderlich, um die Sprachkommunikation aufrechtzuerhalten (verfügbar in Messenger) und um Erlaubnis für die Fotos zu bitten, wenn Sie Bilder an Ihre Freunde senden möchten.

# 3. Messenger fragt nach Berechtigungen zum Empfangen und Senden von SMS ohne dass du es weißt.
Erklärung: Facebook erklärt das, um den Benutzer zu verifizierenMessenger, wenn Sie die Handynummer laden, wird ein Bestätigungscode per SMS gesendet. Wenn Messenger nicht dasselbe senden konnte, konnten Sie das Konto nicht überprüfen. Er macht es nur einmal.

# 4. Messenger App ist neu.
Erklärung: false., die Messenger-App existiert seit April 2011.
In Europa Facebook hat begonnen zu verlangen, dass sie die App herunterladenund sie bekräftigen, dass sie diese Bitte auf den Rest der Welt ausweiten werden.

Alle anderen Fragen können in diesem Artikel besprochen werden und werden in Kürze beantwortet.

Grüße,
Mehr Facebook


Feedback